JBC | Über
22748
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-22748,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive
Jana Bachmann
Dr. Jana Bachmann

Dr. rer. pol.

MA Euromasters

MA Research Training Program

J

Jana Bachmann (37) arbeitet als Referentin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Ihre Hauptaufgabe ist, Reden und Namensartikel für die Ministerin zu schreiben. Ihr Weg zu diesem Job ist bunt und voller spannender Erfahrungen.J

J
„Ich möchte, dass die Leute richtig Bock haben zuzuhören.“ Damit das passiert, schreibt Jana Bachmann nicht nur aussagekräftige, bildliche und eindringliche Texte. Sie kreiert Sätze, die das Publikum überzeugen sollen, wenn Entwicklungsministerin Svenja Schulze (SPD) sie vorträgt. „Ich helfe der Ministerin dabei, ihre Ideen zielgruppengerecht zu kommunizieren, um damit für Unterstützung zu werben.“ Konkret wandelt die Referentin bürokratische und sperrige Behördensprache in verständliche Reden um. Ihr Anspruch ist, selbst sachliche und vermeintlich trockene Themen interessant aufzubereiten.J

W

Während ihres Studiums leitete sie einen universitären Debattierclub und erhielt Lehraufträge für wissenschaftliche Kommunikation sowie Geschlechterrollen und Kommunikation. Parallel zu ihrer Promotion konzipierte und begleitete sie Gruppentrainings, internationale Workshops und Events als Moderatorin. Neben ihrer Tätigkeit als Kommunikationstrainerin ist sie als wissenschaftliche Autorin tätig.W

W

Wenn Jana keine Workshops gibt oder Bücher schreibt, ist sie Redenschreiberin für die deutsche Entwicklungsministerin Svenja Schulze.

I

Im Herbst 2024 erscheint ihr erstes Fachbuch „Durch die Glasdecke“ – ein Verhandlungsguide für Frauen – bei Springer-Gabler.